Allgemeinchirurgie

 

Abseits von Proktologie und der Therapie von Krampfadern stehe ich Ihnen auch bei weiteren Erkrankungen aus dem allgemeinchirurgischen Spektrum jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Gerne bespreche ich mit Ihnen eingehend Ihre Beschwerden, welche wir im Anschluss einer gezielten Therapie zuführen werden.

Karpaltunnelsyndrom

Wenn Sie unter nächtlichen Schmerzen oder Taubheitsgefühlen der Hand leiden, könnte die Ursache ein Karpaltunnelsyndrom sein.
Nach neurologischer Abklärung sollte der hier bedrängte Nerv (Nervus medianus) rasch durch eine kleine Operation befreit werden. In vielen Fällen kann diese in lokaler Betäubung durchgeführt werden. Anschließende Übungen um ein einwandfreies „Gleiten“ der Nerven sicherzustellen, werde ich nach der Operation eingehend mit Ihnen besprechen.

Schnellender Finger

Einen Finger abbiegen, jedoch nicht wieder problemlos ausstrecken zu können, ist ein sehr unangenehmes Gefühl. Ist dies der Fall, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Tendovaginitis stenosans (oder schnellender Finger) vor. Das Problem ist eine  entzündungsbedingte Schwellung der Sehne, welche somit nicht ungehindert unter dem sogenannten Ringband hindurchgleiten kann – es kommt zum charakteristischen „schnappen“ des Fingers. In einem kleinen chirurgischen Eingriff wird das Ringband gespalten und die Sehne kann wieder problemlos ihr Werk verrichten.

TM_Fotos_Wix5.jpg
Geschwülste
von Haut und Unterhautfettgewebe

Wenn Sie sich von einer Hautveränderung oder einer auffälligen Schwellung des Unterhautfettgewebes gestört fühlen oder Ihr Hautarzt die Entfernung einer solchen empfohlen hat, können Sie mich gerne jederzeit anrufen.
Häufige Vertreter dieser Gruppe sind zum Beispiel Lipome (gutartige Fettgewebstumoren) oder Nävi (Muttermale). In vielen Fällen kann der unkomplizierte chirurgische Eingriff in lokaler Betäubung erfolgen.